Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Auch große Hunde brauchen mal Hilfe, wenn die Knochen weh tun

Der „kleine“ Hund im Bild konnte nicht aufstehen und zu uns in die Praxis kommen. Nach der erfolgreichen Behandlung gegen die Schmerzen und die neurologischen Ausfälle versorgen wir den Hund regelmäßig mit Librela Injektionen alle vier Wochen. Für unsere Kunden halten wir Librela trotz Produktionsengpässe immer bereit.

Und manche Tricks beherrscht der Hund immer noch
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.