Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Auch bei Kaninchen ist die Computertomographie im Kopfbereich vom Nutzen

3D Rekonstruktion von vorne
3D Rekonstruktion hier von rechts
3D Rekonstruktion hier von links

Um die Infektion im Kiefer zu beurteilen und die verantwortlichen Zähne zu lokalisieren ist die Computertomographie beim Kaninchen eine sehr große Hilfe. Die ist nicht teuer und dauert auch nicht lang.

Heute haben wir einen großen Abszess bei dem Kaninchen geöffnet, gereinigt und eine Drainage gelegt. Die CT vom Kopf zeigte eindeutig, wie hochgradig der Kieferknochen links betroffen war und welche Zähne raus müssten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.