Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Katzenkastration bei uns

Die Katzen werden bei uns in der Operation nicht „aufgehängt“ sondern schonend mit Inhalationsnarkose und Intubation und mit Monitorüberwachung auf Vitalfunktion (EKG, Körpertemperatur , SpO2, Herzfrequenzzähler usw.) geprüft. In der Operation werden die Katzen auch infundiert. Die äußeren Nähte werden so in der Unterhaut versteckt durchgeführt, so dass wenig wie möglich einen Grund zu lecken gäbe. Es ist keine Massenfertigung, sondern eine rücksichtsvolle Prozedur. Dazu gehört auch die Schmerzmedikation nach der Operation und die Nachkontrollen. Terminvereinbarung ist notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.